Einzeltraining

Logo-Hundeschule-Black-Forest

Einzeltraining

Das Einzeltraining der Hundeschule Black Forest gewährleistet eine persönlich angepasste Trainingsplanung und Betreuung. Verständliche und einfach umzusetzende Übungen werden perfekt auf Sie und Ihren Hund abgestimmt.

Jagdterrier Robi sitzend im Gras

Positive Verstärkung und eine individuelle, bedürfnisorientierte Beschäftigung bilden die Basis unserer Trainingsmethoden. Dabei verzichten wir auf Trainingsinhalte, die mit Zwang, Strafe oder Druck einhergehen!

Unser Leitsatz
„Sehen - Zeigen - Verstehen“ beinhaltet unter anderem, Sie als Hundehalter auf die körpersprachlichen Signale und Bedürfnisse Ihres Hundes zu sensibilisieren und zu befähigen, angemessen darauf reagieren zu können.

Die Vorteile des Einzeltrainings liegen in der individuellen Betreuung und Beratung. In einem Erstgespräch wird das Verhalten des Hundes und sein Lebensumfeld analysiert, Trainingsziele definiert, sowie eine Einschätzung der benötigten Anzahl von Treffen gegeben. Trainingsmethoden und -tempo werden dem Lern-Niveau des Hundes, sowie den Wünschen des Besitzers angepasst. Die Stunden werden, je nach Anliegen, in Form von Hausbesuchen, Lernspaziergängen oder Übungen auf dem Hundeplatz abgehalten.


Für das Einzeltraining berechnen wir pro 60 Minuten
60€

(zzgl. 15€ für jede weitere 15 Minuten + eventuell anfallende Fahrtkosten)

Alle Angaben inklusive Mehrwertsteuer.

Vorteile im Überblick:

• Erstgespräch und Ersttreffen schaffen Klarheit
• Individuelle Betreuung
• variable Anpassung an das Lerntempo des Hundes und die Vorlieben des Besitzers
• optimale Trainingsgestaltung
• Hausbesuche
• flexible Auswahl des Trainingsorts
• Trainingspläne und Übungen zusätzlich in schriftlicher Form
• Kombinierbarkeit mit Gruppenkursen