Intensiv-Begegnungstraining

Intensiv-Begegnungstraining:

  • Einzelcoachings, 2er-Trainings und Theorie in einem Paket
  • Intensive & individuelle Betreuung für nachhaltigen Erfolg
  • Lerne in Begegnungssituationen zukünftig gelassen zu reagieren
  • Hundebegegnungen direkt in Alltagssituationen

Warum ein Intensiv-Begegnungstraining?

Engmaschige Betreuung

Deinen Hund und dich erwartet bei uns ein perfekt auf euch abgestimmtes, ganzheitliches Konzept aus Training, Coaching und theoretischen Grundlagen. Du bringst nicht nur deinem Hund neue Verhaltensweisen bei, sondern wirst auch selbst mental gestärkt, um zukünftig gelassen in Begegnungssituationen reagieren zu können.

Theorie & Praxis

Mit einem Erstgespräch via Zoom, insgesamt zwei Online Vorträgen zum Thema Körpersprache des Hundes und Bedürfnisse & Bindung, zwei Einzelcoachings mit den Schwerpunkten Leinenhandling und Beschäftigung sowie drei 2er-Trainings mit einem anderen Mensch-Hund-Team und einer eigener Trainerin vereinen wir theoretische Grundlagen mit praktischem Wissen in einem Paket.

Mehr Gelassenheit für deinen Alltag

Da bereits kleinste Veränderungen deines Verhaltens die Grundlage für eine Verhaltensänderung deines Hundes sind, wirst du Schritt für Schritt zur Expertin für deinen eigenen Hund. Du wirst das Wissen aus unserem gemeinsamen Training auch über in anderen Alltagssituationen anwenden können und somit für mehr Sicherheit und Gelassenheit bei dir, als auch für deinen Hund sorgen.

Ablauf des Intensiv-Begegnungstrainings

1

Anmeldung & Fragebogen

Nach deiner verbindlichen Anmeldung per Mail erhältst du unseren Online Fragebogen.
Hiermit machen wir uns ein Bild von deinem Hund, eurem Zusammenleben und Faktoren, die es im Training zu berücksichtigen gilt. All das bildet die Grundlagen für deine individuelle Trainingstrategie.
Nach Auswertung deines Fragebogens vereinbaren wir einen Termin für das Erstgespräch via Zoom.

2

Online Vorträge & Erstgespräch

Du erhältst zusätzlich Zugang zu meinen Online Vorträgen "Bedürfnisse & Bindung" sowie "Körpersprache des Hundes".
Im Anschluss findet unser 60-minütiges Erstgespräch via Zoom statt. Hierbei besprechen wir die nötigen Grundlagen des Trainings, klären offene Fragen und beginnen mit den ersten Trainingsschritten.

3

Coaching & Training

In der nächsten Zeit folgen die beiden gemeinsamen Einzelcoachings mit den Schwerpunkten Leinenhandling und Beschäftigung. Diese finden an zuvor vereinbarten Treffpunkten statt.
Dein neu erworbenes Wissen wirst du daraufhin in den drei 2er-Trainings mit einem weiteren Mensch-Hund-Team und einer eigenen Trainerin, die dir während des gesamten Trainings zur Seite steht, anwenden.

Konditionen der Intensiv-Begegnungstraining

Hier findest du kompakt zusammengefasst Voraussetzungen, Ort, Zeit, Umfang, Preis und Leistungen fürs Intensiv-Begegnungstraining

Voraussetzungen

  • Terminabsprache und Zusage per E-Mail
  • Spaß am gemeinsamen Training mit deinem Hund
  • Zuverlässigkeit und Eigenengagement

Ort & Zeit

Alle Termine finden nach gemeinsamer Absprache an wechselnden Orten in Freiburg und Umgebung statt.


Preis & Leistungen

  • Online Fragebogen und individuelle Auswertung
  • 60 Minuten Erstgespräch via Zoom
  • Zugriff auf Online Vorträge "Bedürfnisse & Bindung", "Körpersprache des Hundes"
  • Zwei mobile, aufeinanderfolgende Einzelcoachings, jeweils 60 Minuten
  • Drei mobile, aufeinanderfolgende 2er-Trainings mit eigener Trainerin, jeweils 60 Minuten
  • Schriftliche Unterlagen

zu einem Paketpreis von:

779,- € 
(inkl. 19% Mwst.)

Du bist
dabei?

Noch unsicher, ob unser Intensiv-Begegnungstraining das richtige für dich ist?

Ist perfekt für dich, wenn du...

  • ...gerne individuell und empathisch mit deinem Anliegen betreut werden möchtest
  • ...dir eine umfassende und ganzheitliche Analyse des Verhaltens deines Hundes wünschst
  • ...belohnungsbasiert über positive Verstärkung einen nachhaltigen Trainingserfolg für dich und deinen Hund erzielen möchtest
  • ...bereit bist, dich eine gewisse Zeit lang sehr intensiv mit Hundebegegnungen auseinanderzusetzen und anschließend am Ball zu bleiben
  • ...dir klar ist, dass die Veränderung deines eigenen Verhaltens die Grundlage dafür ist, dass dein Hund sein Verhalten ändern kann

Ist eher nichts für dich, wenn du:

  • ...dich (noch) nicht mit der Veränderung deines eigenen Verhaltens als ersten Schritt auseinandersetzten kannst
  • ...frontale Hundebegegnungen trainieren möchtest
  • ...ein schnelles Patentrezept suchst, das all deine Probleme auf einen Schlag löst
  • ...der Meining bist, dass Hunde Konflikte unter sich klären sollten oder dein Hund nur eine richtige Ansage eines Artgenossen benötigt
  • ...(noch) nicht bereit bist, dich auf belohnungsbasiertes Training und einen bedürfnisorientierten Umgang mit deinem Hund einzulassen

-> Vielleicht wirst du ja bei einem unserer anderen Angeboten fündig?

Abonniere meinen Newsletter um regelmäßig über neue Kursstarts informiert zu werden!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Success message!
Warning message!
Error message!